04.11.2018 - Vergleichsschießen mit dem KKSV Horrido Laubke

Beim halbjährlichen Vergleichsschießen mit dem KKSV Horrido Laubke taten sich die “Dichter & Denker” wieder einmal schwer. Es mag einfach nicht gelingen die Freunde aus der Laubke zu bezwingen. Trotz drei Schützen in Überzahl (20 zu 17) und den besten drei Einzelschützen ging der beliebte Wanderpokal mit einem Schnitt von 86,41 zu 83,90 Ring einmal mehr an die Laubker Schützen.

Die besten drei Schützen der D&D waren Jochen Frevert und Frank Müller mit je 94 Ring, gefolgt von Jörn Begemann mit 92 Ring. Die besten Einzelschützen des KKSV waren Sabine Tausendfreund, Tina Vogel, Marta Fullen, Artur Schabram und August Vogel alle 90 Ring.



Nächste Termine:

02.08. Kompanieversammlung...

25.08. Jugend-Schützenfest...

31.08. Kompaniewanderung

06.09. Übungsschießen